analyse & kritik

Zeitung für linke Debatte & Praxis

Abo| |ak 685 | International

Brüchige Atempause

Die Queen ist tot, die seit Sommer durch das UK rollende Streikwelle ist deshalb ins Stottern geraten – lange wird der Burgfrieden nicht halten

Von Christian Bunke

Der Tod von Elizabeth Windsor am 8. September in der schottischen Burg von Balmoral zeigte einmal mehr, welchen Einfluss bestimmte plötzliche Ereignisse auf den Lauf der Dinge haben können. Nur einen Tag vorher war das politische Klima von einer öffentlich und selbst in bürgerlichen Kommerzmedien geführten Debatte über Möglichkeiten und Unwägbarkeiten eines Generalstreiks in Großbritannien beherrscht worden. Dann segnete die Queen im respektablen Alter von 96 Jahren das Zeitliche, und plötzlich wird alles gecancelt.

Noch kein Abo?

Ein ak-Abo versorgt dich mit fundierten Analysen, jeder Menge Kritik und dem Wichtigsten aus linker Debatte und Praxis weltweit!

  • Jahres-Abo

    • monatlich auf 36 Seiten + Sonderhefte

    • Online-Zugang zu allen Artikeln

    • mit Abo-Prämie!

  • Probe-Abo

    • monatlich auf 36 Seiten

    • Online-Zugang zu allen Artikeln

    • 10 Euro (für 3 Monate, danach 58 Euro/Jahr)

  • Sozial-Abo

    • monatlich auf 36 Seiten + Sonderhefte

    • Online-Zugang zu allen Artikeln

Du hast bereits ein Abo und willst dich einloggen?

Zum Login