analyse & kritik

Zeitung für linke Debatte & Praxis

Abo| |ak 673 | International

Diplomatie der langen Bank

Papua-Neuguineas Regierung entlässt Bougainville trotz Referendum (noch) nicht in die Unabhängigkeit

Von Volker Böge

Der Unabhängigkeitsprozess auf Bougainville kommt nur schleppend voran. Im Dezember 2019 hatten sich in einem Referendum 97,8 Prozent der Bougainvilleans für die Loslösung von Papua-Neuguinea ausgesprochen. Doch die Umsetzung dieses Votums in die Realität stockt. Das hat vielfältige Gründe. Einer davon ist die Corona-Pandemie.

Noch kein Abo?

Ein ak-Abo versorgt dich mit fundierten Analysen, jeder Menge Kritik und dem Wichtigsten aus linker Debatte und Praxis weltweit!

  • Jahres-Abo

    • monatlich auf 36 Seiten + Sonderhefte

    • Online-Zugang zu allen Artikeln

    • mit Abo-Prämie!

  • Probe-Abo

    • monatlich auf 36 Seiten

    • Online-Zugang zu allen Artikeln

    • 10 Euro (für 4 Monate, danach 55 Euro/Jahr)

  • Sozial-Abo

    • monatlich auf 36 Seiten + Sonderhefte

    • Online-Zugang zu allen Artikeln

Du hast bereits ein Abo und willst dich einloggen?

Zum Login