analyse & kritik

Zeitung für linke Debatte & Praxis

Abo| |ak 660 | International

Mehr als eine Gesundheitskrise

Im südlichen Afrika fordern soziale Bewegungen fairere Covid-19-Maßnahmen

Von Lenin Tinashe Chisaira

Zwei Mitarbeiter der Stadtreinigung laufen über leere Stände eines Marktes
Mitarbeiter*innen der Stadt Bulawayo in Simbabwe säubern einen Markt, der wegen der Corona-Maßnahmen geschlossen wurde. Foto: KB Mpofu/ILO /Flickr, CC BY-NC-ND 2.0

Die zunehmende Häufigkeit von Dürren, Wirbelstürmen, Sturzfluten und Krankheiten wie Malaria sind im südlichen Afrika ein Gerechtigkeitsthema. Diese klimabedingten Gefahren treten in einer Region auf, die kaum Entwicklungsanstöße durch postkoloniales Wirtschaftswachstum oder Industrialisierung erfährt. Die Staaten können deshalb auch keine Klimaanpassungsprojekte, Bewässerungssysteme, Entschädigung für Verluste und Schäden oder gar Sozial-, Gesundheits- oder wirtschaftliche Infrastruktur anbieten. Der Beitrag des südlichen Afrikas zur globalen Erwärmung und zur Emission von Treibhausgasen ist äußerst gering, und doch tragen die Gesellschaften in diesen Staaten die Hauptlast einer Klimakrise, die nicht von ihnen selbst verursacht wurde. Korruption und Vereinnahmung von Industrien und Regierungen durch Eliten verstärken eine Vielzahl sozioökonomischer Probleme wie vernachlässigte öffentliche Gesundheitssysteme, wirtschaftliche Ungleichheit und unangemessene Sozialpolitik. Das sind alles Dinge, mit denen sich soziale Bewegungen im südlichen Afrika über die Klimakrise hinaus immer wieder auseinandersetzen müssen.

Noch kein Abo?

Ein ak-Abo versorgt dich mit fundierten Analysen, jeder Menge Kritik und dem Wichtigsten aus linker Debatte und Praxis weltweit!

  • Jahres-Abo

    • monatlich auf 36 Seiten + Sonderhefte

    • Online-Zugang zu allen Artikeln

    • mit Abo-Prämie!

  • Probe-Abo

    • monatlich auf 36 Seiten + Sonderhefte

    • Online-Zugang zu allen Artikeln

    • 10 Euro (für 4 Monate, danach 55 Euro/Jahr)

  • Sozial-Abo

    • monatlich auf 36 Seiten + Sonderhefte

    • Online-Zugang zu allen Artikeln

Du hast bereits ein Abo und willst dich einloggen?

Zum Login