analyse & kritik

Zeitung für linke Debatte & Praxis

Abo| |ak 688 | International

»Wo denn überhaupt noch sparen?«

Der Autor Simon Hannah beschreibt die britische Krise, die konservative Zwickmühle und die Reorganisierung der Arbeiter*innenklasse

Interview: Svenja Huck

In Großbritannien setzt der neue Premierminister der Konservativen, der Millionär Rishi Sunak, Steuererhöhungen und Kürzungen im öffentlichen Sektor auf die Tagesordnung. Gleichzeitig lassen Inflation und steigende Energiepreise große Teile der Bevölkerung verarmen. Können die Gewerkschaften und die Labour Party mit Streiks und politischer Mobilisierung Neuwahlen erzwingen und den Sparkurs der Regierung aufhalten? Darüber spricht der britische Unison-Gewerkschafter und sozialistische Aktivist Simon Hannah im Interview. 

Noch kein Abo?

Ein ak-Abo versorgt dich mit fundierten Analysen, jeder Menge Kritik und dem Wichtigsten aus linker Debatte und Praxis weltweit!

  • Jahres-Abo

    • monatlich auf 36 Seiten + Sonderhefte

    • Online-Zugang zu allen Artikeln

    • mit Abo-Prämie!

  • Probe-Abo

    • monatlich auf 36 Seiten + Online-Zugang

    • 10 Euro (für 3 Monate, danach 58 Euro/Jahr)

    • 6 Euro Versandkosten ins Ausland

  • Sozial-Abo

    • monatlich auf 36 Seiten + Sonderhefte

    • Online-Zugang zu allen Artikeln

Du hast bereits ein Abo und willst dich einloggen?

Zum Login