analyse & kritik

Zeitung für linke Debatte & Praxis

Abo| |ak 665 | International

Trump war kein Unfall

Der Autor Kazembe Balagun erklärt, warum der abgewählte Präsident Resultat einer langen Herrschaft von Republikanern und Mitte-Demokraten war

Interview: Julika Mücke

Kazembe Balagun arbeitet für die Rosa-Luxemburg-Stiftung in New York. Foto: Justin Thomas

Noch sitzt Donald Trump im Weißen Haus und offen ist, ob er es freiwillig räumen wird. Doch abgewählt ist er – und dies, so der US-Autor und Aktivist Kazembe Balagun, ist auch Verdienst einer durchaus erstarkten Linken. Balagun ist seit mehr als 20 Jahren Teil der Black Liberation Movement und arbeitet für die Rosa-Luxemburg-Stiftung in New York.

Noch kein Abo?

Ein ak-Abo versorgt dich mit fundierten Analysen, jeder Menge Kritik und dem Wichtigsten aus linker Debatte und Praxis weltweit!

  • Jahres-Abo

    • monatlich auf 36 Seiten + Sonderhefte

    • Online-Zugang zu allen Artikeln

    • mit Abo-Prämie!

  • Probe-Abo

    • monatlich auf 36 Seiten + Sonderhefte

    • Online-Zugang zu allen Artikeln

    • 10 Euro (für 4 Monate, danach 55 Euro/Jahr)

  • Sozial-Abo

    • monatlich auf 36 Seiten + Sonderhefte

    • Online-Zugang zu allen Artikeln

Du hast bereits ein Abo und willst dich einloggen?

Zum Login