analyse & kritik

Zeitung für linke Debatte & Praxis

Abo| |ak 677 | International

Vom Schnee unbedeckt

Eine rechte Terrorzelle und Fackelmärsche prägen den Unabhängigkeitstag Finnlands dieses Jahr, der Mehrheitsgesellschaft ist das egal

Von Robert Stark

Eine Premiere im winterlichen Helsinki: Zum ersten Mal gibt es eine antifaschistische Sitzblockade. Foto: Robert Stark

Am Freitagabend des 3. Dezember pudert eine erste, dickere Schneeschicht die Straßen von Helsinki. In den Buchten und an den Ufern formt die Kälte erste dünne Eisränder auf der Ostsee. Die nördlichste Metro der Welt düst allerdings auch bei zwei Zentimetern Neuschnee und minus sieben Grad ohne Betriebsfehler über die Schären und Inseln der Helsinkier Außenbezirke. Über den grellorangenen Plastikschalensesseln in den Metrowagen flimmern auf den Bildschirmen abwechselnd Werbung, der Wetterbericht und Kurznachrichten von Finnlands wichtigster Tageszeitung Helsinki Sanomat:

Noch kein Abo?

Ein ak-Abo versorgt dich mit fundierten Analysen, jeder Menge Kritik und dem Wichtigsten aus linker Debatte und Praxis weltweit!

  • Jahres-Abo

    • monatlich auf 36 Seiten + Sonderhefte

    • Online-Zugang zu allen Artikeln

    • mit Abo-Prämie!

  • Probe-Abo

    • monatlich auf 36 Seiten

    • Online-Zugang zu allen Artikeln

    • 10 Euro (für 3 Monate, danach 58 Euro/Jahr)

  • Sozial-Abo

    • monatlich auf 36 Seiten + Sonderhefte

    • Online-Zugang zu allen Artikeln

Du hast bereits ein Abo und willst dich einloggen?

Zum Login