analyse & kritik

Zeitung für linke Debatte & Praxis

Abo| |ak 660 | Alltag

Momente des Aufruhrs

Die Tech-Branche könnte gestärkt aus der Krise hervorgehen – und mit ihr auch eine neue Gegenbewegung von innen

Von Paul Dziedzic

Die Tech-Branche scheint weiterhin zu gedeihen. Einige versuchen in der Krise, ihren Einfluss auszuweiten. Dabei vernachlässigt werden diejenigen, die diese Arbeit leisten sollen. In der populären Vorstellung sind es gut bezahlte Software-Entwickler*innen. Es gibt nun aber auch eine langsame Anerkennung für die ausgelagerten sogenannten Hilfskräfte und ihre Arbeitskämpfe. Die kalifornische Ideologie, deren Erzählung meist emanzipatorisch klingende Konzepte übernahm, zeigt langsam erste Zerfallserscheinungen.

Noch kein Abo?

Ein ak-Abo versorgt dich mit fundierten Analysen, jeder Menge Kritik und dem Wichtigsten aus linker Debatte und Praxis weltweit!

  • Jahres-Abo

    • monatlich auf 36 Seiten + Sonderhefte

    • Online-Zugang zu allen Artikeln

    • mit Abo-Prämie!

  • Probe-Abo

    • monatlich auf 36 Seiten + Sonderhefte

    • Online-Zugang zu allen Artikeln

    • 10 Euro (für 4 Monate, danach 55 Euro/Jahr)

  • Sozial-Abo

    • monatlich auf 36 Seiten + Sonderhefte

    • Online-Zugang zu allen Artikeln

Du hast bereits ein Abo und willst dich einloggen?

Zum Login