analyse & kritik

Zeitung für linke Debatte & Praxis

Abo| |ak 686 | Lesen |Rezensionen: aufgeblättert

Erforschung des Feudalismus

Aufgeblättert: »Marx, feudal« von Ludolf Kuchenbuch

Von Sebastian Klauke

Wenige Geschichtswissenschaftler kennen sich mit Marx’ Theorie und dem Feudalismus so gut aus wie Ludolf Kuchenbuch. Vorliegender Band versammelt 14 Texte des 1939 geborenen Historikers (und Jazzmusikers) aus den letzten vier Jahrzehnten. Sie werden jeweils eingehend und biografisch fundiert eingeleitet und widmen sich der Erforschung des Feudalismus mit all den verbundenen Problemen und Herausforderungen. Nachgezeichnet werden Debatten in Ost- und Westdeutschland und insbesondere Frankreich. Das Buch zeigt, wie man mit Marx‘ Überlegungen und Konzepten gewinnbringend, methodisch versiert und äußerst selbstkritisch-reflektiert historische Forschungen betreiben kann. Sprachlich gelingt es dem Autor, den Leserinnen den Einstieg in das thematisch und theoretisch schwierige Terrain sehr einladend zu gestalten. Und selbst wenn man den Texten inhaltlich nichts abgewinnen kann – geht es hier doch um eine Zeit, die der unseren denkbar fern und vor allem äußerst fremd ist –, so kann man als (wissenschaftliche) Autorin bei Kuchenbuch lernen, was es heißt, präzise mit Begriffen und Konzepten umzugehen und sie reflektiert anzuwenden. Überdies erhält man einen Überblick darüber, was Marx selbst über sein Werk verteilt zum Thema Feudalismus schrieb, denn eine Theorie hat er dabei nicht hinterlassen. Auch andere Denker wie der Historiker Marc Bloch (1886–1944) kommen vielfach zu Wort.

Noch kein Abo?

Ein ak-Abo versorgt dich mit fundierten Analysen, jeder Menge Kritik und dem Wichtigsten aus linker Debatte und Praxis weltweit!

  • Jahres-Abo

    • monatlich auf 36 Seiten + Sonderhefte

    • Online-Zugang zu allen Artikeln

    • mit Abo-Prämie!

  • Probe-Abo

    • monatlich auf 36 Seiten

    • Online-Zugang zu allen Artikeln

    • 10 Euro (für 3 Monate, danach 58 Euro/Jahr)

  • Sozial-Abo

    • monatlich auf 36 Seiten + Sonderhefte

    • Online-Zugang zu allen Artikeln

Du hast bereits ein Abo und willst dich einloggen?

Zum Login