analyse & kritik

Zeitung für linke Debatte & Praxis

Abo| |ak 689 | Lesen |Rezensionen: aufgeblättert

Einführung in einen Megatrend

Aufgeblättert: »Digitalisierung« von Peter Schadt

Von David Pape

Wenn ein Gespräch auf das Thema Digitalisierung kommt, verspricht die Diskussion nicht besonders kontrovers oder interessant zu werden. Dass das Thema aber allerlei aufschlussreiche Aspekte zu bieten hat, beweist Peter Schadt. Er klopft das Sujet nicht abstrakt nach Chancen und Risiken ab, sondern nimmt das Nadelöhr zum Ausgangspunkt, durch das die Digitalisierung gehen muss, damit sie politisch gefördert und ökonomisch in sie investiert wird. Der Autor geht auf Fragen ein, was die Digitalisierung der Produktion mit all seinen Härten gegen Arbeiter*innen mit dem »Netflix & Chill« eines Freitagabends oder mit anderen Bereichen unseres digitalisierten Alltags zu tun hat. Er zeigt, wie die Digitalisierung als Prozess einerseits die Kosten der Ware Arbeitskraft so weit wie möglich drückt und andererseits aus den Nebenprodukten immer neue Geschäftsfelder erschließt. Das alles wird eingebunden in Ausführungen über das Verhältnis von Arbeit und Reichtum im Allgemeinen. So lernt man nebenbei zum Beispiel auch etwas über die Genese des deutschen zum europäischen Imperialismus und welche Rolle DIN- und ISO-Normen hierbei spielen. Zudem geht der Verfasser auf die Digitalisierung bei Drohneneinsätzen, im Cyberkrieg oder bei der Energiewende ein. Schadt zeigt detailreich und verständlich, wie Robotern und Algorithmen zum Trotz die Digitalisierung kein Verhältnis zwischen Mensch und Technik, sondern ein spezifisches Klassenverhältnis ausdrückt.

Noch kein Abo?

Ein ak-Abo versorgt dich mit fundierten Analysen, jeder Menge Kritik und dem Wichtigsten aus linker Debatte und Praxis weltweit!

  • Jahres-Abo

    • monatlich auf 36 Seiten + Sonderhefte

    • Online-Zugang zu allen Artikeln

    • mit Abo-Prämie!

  • Probe-Abo

    • monatlich auf 36 Seiten + Online-Zugang

    • 10 Euro (für 3 Monate, danach 58 Euro/Jahr)

    • 6 Euro Versandkosten ins Ausland

  • Sozial-Abo

    • monatlich auf 36 Seiten + Sonderhefte

    • Online-Zugang zu allen Artikeln

Du hast bereits ein Abo und willst dich einloggen?

Zum Login