analyse & kritik

Zeitung für linke Debatte & Praxis

Abo| |ak 705 | Diskussion

Die linke Krise überwinden

Die Interventionistische Linke (IL) sucht einen Ausweg aus der Stagnation emanzipatorischer Politik

Von Interventionistische Linke

Eine Gruppe Personen sitzt in in weißen Maleranzügen im Kreis auf dem Sandboden. Um sie herum Polizist*innen, Hintergrund ein Bagger aus einem Tagebau
Reicht die Besetzung eines Tagebaus? Foto: Tim Wagner/350.org/Flickr, CC BY 2.0

Wir blicken auf eine düstere Gegenwart. Die Linke ist weltweit in der Defensive. Gerade jetzt bräuchte es eine Linke, die Hoffnung und Orientierung geben kann. Es ist also höchste Zeit, unsere Strategie und Praxis auf den Prüfstand zu stellen. Was bedeuten die politischen Entwicklungen der letzten Jahre? Welche Chancen und Aufgaben für die Veränderung der Welt sehen wir? Was sind die Strategien interventionistischer Politik in der aktuellen Lage?

Noch kein Abo?

Ein ak-Abo versorgt dich mit fundierten Analysen, jeder Menge Kritik und dem Wichtigsten aus linker Debatte und Praxis weltweit!

  • Jahres-Abo

    • monatlich auf 32 Seiten + Sonderhefte und Onlinezugang

    • als Print oder Digital-Abo erhältlich

  • Förder-Abo

    • monatlich auf 32 Seiten + Sonderhefte und Onlinezugang

    • als Print oder Digital-Abo erhältlich

  • Sozial-Abo

    • monatlich auf 32 Seiten + Sonderhefte und Onlinezugang

    • als Print oder Digital-Abo erhältlich

Du hast bereits ein Abo und willst dich einloggen?

Zum Login