analyse & kritik

Zeitung für linke Debatte & Praxis

Abo| |ak 683 | International

Kommt jetzt die »irish unity«?

Bei den Wahlen in Nordirland wurde erstmals Sinn Féin stärkste Kraft

Von Dietrich Schulze-Marmeling

Waren schon 2018 eine Einheit: Die Parteivorsitzende Mary Lou McDonald aus Dublin und Michelle O’Neill, die die Partei in Nordirland anführt. Foto: Sinn Féin

Bei den Wahlen zum nordirischen Parlament (Stormont) Anfang Mai wurde Sinn Féin (SF) mit 29 Prozent und 27 Sitzen erstmals stärkste Partei. Die republikanische Partei erhielt 250.388 Stimmen, das waren rund 25.000 mehr als bei der letzten Wahl 2017. Größter Wahlverlierer war die protestantische und rechts-unionistische Democratic Unionist Party (DUP), bis dahin mit 28 Sitzen die Nummer eins im Stormont. Die DUP kam nur noch auf 21,3 Prozent (25 Sitze), was einen Verlust von 6,7 Prozent bedeutete. Drittstärkste Partei und größter Wahlsieger war die überkonfessionelle und liberale Alliance Party (AP), die sich von 9,1 auf 13,5 Prozent verbesserte und mit 17 Sitzen ihre parlamentarische Präsenz mehr als verdoppelte. Platz vier ging an die protestantische Ulster Unionist Party (UUP, 11,2 Prozent und 9 Sitze), Platz fünf an die katholische Social Democratic and Labour Party (SDLP, 9,1 Prozent und 8 Sitze). Die noch rechts von der DUP zu verortende Traditional Unionist Voice (TUV) kam auf 7,6 Prozent und einen Sitz. Ebenso die linkssozialistische People Before Profit (PBF), der aber 1,1 Prozent für den Einzug ins Stormont reichte.

Noch kein Abo?

Ein ak-Abo versorgt dich mit fundierten Analysen, jeder Menge Kritik und dem Wichtigsten aus linker Debatte und Praxis weltweit!

  • Jahres-Abo

    • monatlich auf 36 Seiten + Sonderhefte

    • Online-Zugang zu allen Artikeln

    • mit Abo-Prämie!

  • Probe-Abo

    • monatlich auf 36 Seiten

    • Online-Zugang zu allen Artikeln

    • 10 Euro (für 3 Monate, danach 58 Euro/Jahr)

  • Sozial-Abo

    • monatlich auf 36 Seiten + Sonderhefte

    • Online-Zugang zu allen Artikeln

Du hast bereits ein Abo und willst dich einloggen?

Zum Login