analyse & kritik

Zeitung für linke Debatte & Praxis

Abo| |ak 665 | Deutschland

Bis sich die Balken biegen

Die sagenumwobene Geschichte vom Rondenbarg-Komplex

Von Carina Book

Es war einmal der G20-Gipfel und da kam die Polizei und machte, dass es ein Fest der Demokratie wurde. Foto: Andreas Klein/Flickr , CC BY-SA 2.0

Es gibt Geschichten, die stehen in Märchenbüchern. Und dann gibt es die Geschichten, die von Hamburger Sicherheitsbehörden geschrieben werden. Darin kommen Angriffe auf die Hamburger Davidwache vor, die es nie gegeben hat, oder imaginäre G20-Gegner*innen, die mit Eisenspeeren bewaffnet Fallen für Polizist*innen vorbereiten. Um die Polizei stets im rechten Licht dastehen zu lassen, hat man sich in den letzten Jahren einiges einfallen lassen.

Noch kein Abo?

Ein ak-Abo versorgt dich mit fundierten Analysen, jeder Menge Kritik und dem Wichtigsten aus linker Debatte und Praxis weltweit!

  • Jahres-Abo

    • monatlich auf 36 Seiten + Sonderhefte

    • Online-Zugang zu allen Artikeln

    • mit Abo-Prämie!

  • Probe-Abo

    • monatlich auf 36 Seiten + Sonderhefte

    • Online-Zugang zu allen Artikeln

    • 10 Euro (für 4 Monate, danach 55 Euro/Jahr)

  • Sozial-Abo

    • monatlich auf 36 Seiten + Sonderhefte

    • Online-Zugang zu allen Artikeln

Du hast bereits ein Abo und willst dich einloggen?

Zum Login