analyse & kritik

Zeitung für linke Debatte & Praxis

Verstärkung gesucht…

Offene Stelle im ak-Vertrieb

Wir suchen zum 1. Juli 2021 eine Person für den ak-Vertrieb. Du bringst am besten ein belastbares Nervenkostüm und eine gewisse Chaosresistenz mit, wohnst in Hamburg, kennst ak und freust dich auf über 5.500 Abonnent*innen (Tendenz steigend), von denen du einige am Telefon und per E-Mail kennen lernen wirst. Es schreckt dich nicht ab, mit der Post zu streiten, mit der Druckerei Absprachen zu treffen und dich in die Verzahnung unseres Aboprogramms mit der Website einzuarbeiten? Du kennst dich außerdem halbwegs mit IT-Angelegenheit und Officeprogrammen (v.a. Excel) aus? Dann könnte das deine Stelle sein.

Der ak-Vertrieb arbeitet eng im Team mit der Geschäftsführung, der Buchhaltung und einer weiteren Kollegin im Vertrieb zusammen. Wir freuen uns über Menschen, die Lust haben, mit uns zu überlegen, wie wir ak noch bekannter machen können, in welchen Buchläden wir noch fehlen und wie weitere Aboarten aussehen könnten. Erfahrung in linken Projekten, Kollektivstrukturen und Büroabläufen sind von Vorteil.

Wir bieten: eine Teilzeitstelle (20 Stunden/Woche mit flexibler Zeiteinteilung  und teilweise die Möglichkeit zum Homeoffice) ab dem 1. Juli 2021 zum Einheitslohn (nicht sehr hoch, aber sozialversichert) im ak-Kollektiv.
Bei gleicher Eignung werden FLINTA und Menschen mit Migrationsgeschichte bevorzugt.

Bewerbungen mit Lebenslauf bitte bis zum 13. Juni ausschließlich per Mail an geschaeftsfuehrung@akweb.de. (Dateigröße maximal 2 MB).

Grafiker*in gesucht

Für unser Grafik-Team suchen wir ab sofort Verstärkung. ak ist ein linkes Kollektiv, das mit viel Einsatz eine debattenfreudige, solidarische und bewegungsorientierte Monatszeitung produziert. Was wir suchen: Du setzt – in engem Austausch mit dem ak-Grafikteam – eigenständig redaktionelle Themen für die Printausgabe grafisch um (und arbeitest die erstellten Grafiken für unsere Website/Social Media um), machst Bildrecherchen und erstellst Collagen oder Illustrationen. Es geht dabei um Grafik/Layout von zwei bis acht Seiten pro Ausgabe sowie die Titelgrafik; der genaue Seitenumfang wechselt monatlich. Du solltest bereit sein, einerseits mit den engen Vorgaben unserer Layouts zu arbeiten und anderseits auch Lust mitbringen, innerhalb dieser Vorgaben kreativ zu werden. Voraussetzungen sind neben der Verfügbarkeit während unserer Produktionswochen (in der Regel betrifft das die Woche vom ersten bis zweiten Freitag im Monat, außer im Juli (ak-Sommerpause) der sichere Umgang mit InDesign/Photoshop CC. Außerdem solltest du mindestens einmal im Monat (in der Regel am vierten Donnerstag) an der Redaktionssitzung teilnehmen.

Wir bieten: ein monatliches Honorar (nicht sehr hoch) bei wechselndem, mit unserer anderen Grafikerin einzuteilendem Seitenumfang, enge Zusammenarbeit mit netten Kolleg*innen sowie, falls gewünscht, einen Büroplatz in Hamburg.

Bewerbungen mit Lebenslauf und Arbeitsproben im Single-PDF-Format (ausschließlich über WeTransfer) bitte bis zum 20. Juni an: redaktion@akweb.de.

Praktikum bei ak

Leider können wir auch im Jahr 2021 wegen der Corona-Pandemie keine Praktika anbieten.